vertical wind turbines
low wind speed anew-s1

Die Vorteile der Windenergie

Der Wind ist kostenlos und wir können von dieser kostenlosen Energiequelle profitieren. Bei einer Windturbine entstehen zwar erhebliche Anfangskosten, aber die ANew-S1 Windkraftanlage macht sich im Verlauf der Nutzungsdauer von 20 Jahren bezahlt und produziert Energie, die Sie nichts mehr kostet, bereits bei den heutigen Strompreisen, ohne die zukünftige Inflation und die potenziellen Erhöhungen der Gas-, Öl- und Kohlepreise mit einzurechnen. Der tatsächliche Zeitaufwand hängt von der durchschnittlichen Jahreswindgeschwindigkeit, dem Ort, wo die Anlage aufgestellt wird und den zukünftigen Strompreisen ab.

Für Einzelhaushalte, landwirtschaftliche Betriebe oder kleine Dörfer, die nicht ans öffentliche Stromnetz angeschlossen sind, ist eine Windkraftanlage eine ausgezeichnete Wahl, um ihren eigenen Strom zu produzieren. Es ist oft eine bessere Alternative als in eine teuere Infrastruktur zu investieren, um die abgelegene Ortschaft ans Stromnetz anzuschließen. Auch für Inseln, die auf eine Stromquelle angewiesen sind, bietet die Windturbine eine tolle Lösung. Anders als herkömmliche Diesel- oder Benzingeneratoren verschonen Windturbinen die Natur und außerdem brauchen sie keine regelmäßige Versorgung mit Treibstoff.

Windenergie lässt sich direkt als mechanische Energie verwenden, d.h. für Wasserpumpen oder rotierende Maschinenteile. Es ist eine günstige Option für Bauernhöfe, Wasserversorgungs- und Wasseraufbereitungsunternehmen oder grüne Bergbaubetriebe, d.h. alle Unternehmen, die regelmäßig mit großen Wassermengen arbeiten.

Ein weiterer Vorteil der Windenergie ist, dass sie mit Solarenergie kombiniert ein umweltfreundliches Energieversorgungssystem erschaffen kann. So können Sie über eine verlässliche und ausreichende Energiequelle verfügen. Nur in windlosen Nächten gibt es keine Stromproduktion, aber zu allen anderen Zeiten wird mehr Energie ins Netz gespeist oder die Batteribänke werden schneller aufgeladen.

Zugänglichkeit: Die Windanlage kann von jedem und überall benutzt werden, wo die beständige durchschnittliche Windgeschwindigkeit 4 m/s erreicht. In den meisten geographischen Gebieten herrscht eine durchscnittliche Jahreswindgeschwindigkeit von 4-5 m/s. Das ermöglicht einer Windturbine für niedrige Windgeschwindigkeiten wie der ANew-S1 beinahe im ganzen Jahr durchgängig Strom zu erzeugen.

Es ist eine 100%ig saubere, erneuerbare und unabhängige Energiequelle. Die Turbinen sind umweltfreundlich und der Benutzer ist nicht mehr darauf angewiesen, den Strom von Unternehmen oder der Regierung zu beziehen. Um die Anlagen aufzustellen, braucht man nur eine kleine Fläche Land. Das heißt, das ganze Grundtstück kann weiterhin für landwirtschaftliche Zwecke genutzt werden.

Die ANew-S1 ist jetzt käuflich zu erwerben, Bitte besuchen Sie folgende Seite: Verkauf von Windturbinen